Nie masz w koszyku żadnych produktów
 
English Polski Spanish 
Szukaj instrukcji do
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Kto jest w sklepie?
Sklep przegląda 369 gości 
Kategorie
Informacje
Polecamy
Strona główna >> LOEWE >> 3100DL Instrukcja Obsługi
 
 0 szt. w koszyku 

LOEWE 3100DL
Instrukcja Obsługi


Tweetnij o tym produkcie a dostaniesz $1.00 rabatu!
  • Plik do pobrania
  • Format PDF
  • Kompletna instrukcja
  • Język: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch
Cena: $4.99

Opis LOEWE 3100DL Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email po jego zakupieniu.

Instrukcje obsługi (czasami nazywane także podręcznikiem użytkownika) opisuja funkcje i sposób działania danego produktu.

Instrukcja jest dostępna w następujących językach: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch

Plik nie jest jeszcze gotowy
Musisz najpierw dokonać zakupu.

Recenzje produktu
Dla tego produktu nie napisano jeszcze recenzji!

Tekstowy podgląd strony 9 (kliknij aby zobaczyć)
Telefonieren
Die Rufnummer wird nur dann angezeigt, wenn â der Angerufene freigeschaltet, â beim Anrufenden die Rufnummernanzeige nicht unterdrückt und â das Mobilteil auf den richtigen Standard eingestellt ist (Deutschland: FSK, Niederlande: DTMF; siehe Abschnitt 4.3.7) sowie â Netzbetreiber und Nebenstellenanlage die Funktion Rufnummernanzeige unterstützen (In der Schweiz wird die Funktion vorläufig nur hinter einer ISDN-Nebenstellenanlage unterstützt).

Kettenwahl
Es ist möglich, hintereinander mehrere Nummern aus der Wahlwiederholung, der Anruferliste, der Telefonliste oder per Hand wählen zu lassen. Eine Nummer aus dem Wahlwiederholspeicher muss aber zuerst gewählt werden, da sonst die Taste mit der Pause-Funktion belegt ist. Mit der Kettenwahl wird auch das Voranstellen der Netzbetreiber-Vorwahlnummer ermöglicht.

Wahlpause
Sie können nach jeder Ziffer einer Rufnummer eine Wahlpause von 2 Sekunden eingeben, indem Sie drücken. Die Wahlpause wird auch im Wahlwiederholspeicher und in der Telefonliste gespeichert und im Display mit  dargestellt.

Anruf annehmen

â Beliebige Taste drücken oder â Mobilteil aus Basisstation bzw. Ladeschale entnehmen (hierzu muss die automatische Rufannahme eingeschaltet sein, siehe Abschnitt 4.2.2) Wenn Tastatur gesperrt: Ein eingehender Ruf entsperrt die Tastatur automatisch. Drücken Sie nach Gesprä[email protected], ist die Tastatur wieder gesperrt. Wenn Mobilteil ausgeschaltet: Das Mobilteil klingelt nicht. Die Basisstation läutet aber nach wie vor. Um den Anruf entgegenzunehmen, ist das Mobilteil einzuschalten. Es kann einige Sekunden dauern, bis die Verbindung zur Basis zu Stande kommt.

2.2.2 Wahlvorbereitung / Netzbetreiber
Im Gegensatz zum Wählen ohne Wahlvorbereitung wird bei der Wahlvorbereitung die Rufnummer zunächst aus einem Speicher aufgerufen (s. Abschnitte 2.2.3 bis 2.2.5: Anruferliste, Telefonliste, Wahlwiederholung) oder manuell eingegeben und erst dann gewählt. Die Wahl erfolgt automatisch über den eingestellten Netzbetreiber (Einstellen der Netzbetreiberfunktion siehe Abschnitt 4.4), wenn die Rufnummer mit einer Null beginnt und nicht als Ortsnetzvorwahlnummer gespeichert ist.

Gespräch beenden
â drücken oder â Mobilteil in Basisstation oder Ladeschale zurücklegen.

Manuelle Wahlvorbereitung
1. Rufnummer eingeben. Sie kann bis zu 24 Stellen haben. Wahlpausen (2 Sekunden) zwischen Ziffern mit . Die zuletzt eingegebene Ziffer wird durch kurzen Druck [email protected] gelöscht (bei langem Druck Abbruch der Eingabe). 2. drücken. Das Telefon wählt die eingegebene Rufnummer. [email protected] kann die Wahl abgebrochen werden.

@

2.2 Anrufen
2.2.1 Allgemeines
drücken und anschlieÃend Rufnummer eingeben. Jede eingegebene Zahl wird sofort gewählt. Auch bei aktivierter Netzbetreiberfunktion wird nicht über den Netzbetreiber gewählt.

9

9

Wählen ohne Wahlvorbereitung

In der Anruferliste werden die letzten zehn eingegangenen Anrufe mit Rufnummer, Datum und Uhrzeit gespeichert, wenn ⢠die Rufnummer übertragen wurde (s. Abschnitt 2.1) und

2.2.3 Wahl aus der Anruferliste

6

Klienci kupując ten produkt kupili także

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

GRAND PRIX ELECTRONIC 754 BECKER
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

CJV55 PIONEER
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…
>
Parse Time: 0.234 - Number of Queries: 127 - Query Time: 0.048