Nie masz w koszyku żadnych produktów
 
English Polski Spanish 
Szukaj instrukcji do
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Kto jest w sklepie?
Sklep przegląda 380 gości 
Support Info
ELECTROLUX
Pierwszy punkt kontaktu:
Wszelkie znaki towarowe są własnością ich właścicieli.
Kategorie
Informacje
Polecamy
Strona główna >> ELECTROLUX >> CS110DV Instrukcja Obsługi
 
 0 szt. w koszyku 

ELECTROLUX CS110DV
Instrukcja Obsługi


Tweetnij o tym produkcie a dostaniesz $1.00 rabatu!
  • Plik do pobrania
  • Format PDF
  • Kompletna instrukcja
  • Język: English, German, French, Italian, Spanish, Swedish, Portuguese
Cena: $4.99

Opis ELECTROLUX CS110DV Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email po jego zakupieniu.

Instrukcje obsługi (czasami nazywane także podręcznikiem użytkownika) opisuja funkcje i sposób działania danego produktu.

Instrukcja jest dostępna w następujących językach: English, German, French, Italian, Spanish, Swedish, Portuguese

Plik nie jest jeszcze gotowy
Musisz najpierw dokonać zakupu.

Recenzje produktu
Dla tego produktu nie napisano jeszcze recenzji!

Tekstowy podgląd strony 4 (kliknij aby zobaczyć)
ON
FIG. 3

OFF S1

1

°C

12
B1

3

2

5. Ãberprüfen Sie, ob sich der Kohlefilter in der linken oberen Innenseite des Weinklimaschranks befindet. 6. Bringen Sie den Türgriff an der Tür an. Der Türrahmen hat auf beiden Seiten vorgebohrte Löcher. Bitte beachten Sie, dass sich die Tür mindestens um 90 Grad öffnen lassen muss, damit die Rollschübe herausgezogen werden können. 7. Sichern Sie den Weinklimaschrank an der rückwärtigen Wand (siehe Abb. 2).

Die Temperatur voreingestellt auf 12°C, kann je nach gelagertem Wein geändert werden. 1. Drücken Sie die Taste [1] (siehe Abb. 3). Die Mitteilung L1 erscheint und kurz danach die voreingestellte Temperatur. 2. Verwenden Sie die Tasten [2] und [3], um die Temperatur zu reduzieren oder zu erhöhen. 3. Das Steuersystem benötigt 6 Sekunden zum Speichern des neuen Voreinstellwertes. Es ist wichtig, schnelle Temperaturschwankungen in Ihrem Weinklimaschrank zu verhindern!

Elektroanschluss

Es ist extrem wichtig, dass der Elektroanschluss korrekt unter Berücksichtigung aller geltenden Normen und Vorschriften erfolgt. Ihr Weinklimaschrank arbeitet mit einfachem Wechselstrom. Bitte stellen Sie sicher, dass die auf dem Datenschild angegebene Voltzahl mit Ihrer örtlichen Stromversorgung übereinstimmt.

Wartung

WARNUNG Â DER WEINKLIMASCHRANK MUSS GEERDET SEIN
Der Weinklimaschrank ist mit einem Stecker für eine die durch fehlende oder fehlerhafte Erdungskabel entstehen. Schutzkontaktsteckdose ausgestattet. Electrolux und

seine Tochtergesellschaften haften nicht für Schäden,

Elektrokabel müssen isoliert sein und so verlegt

werden, dass sie nicht mit heiÃen oder scharfkankommen. Stecken Sie den Stecker des Weinklimaschranks in die Steckdose und schalten Sie ihn mit dem Schalter S1 ein (siehe Abb. 3).

tigen Teilen des Weinklimaschranks in Berührung

Wir empfehlen Ihnen, den Weinklimaschrank so sauber wie möglich zu halten. Ziehen Sie vor der Reinigung den Stecker aus der Steckdose. Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel oder Schwämme. Es ist sehr wichtig, regelmäÃig zu kontrollieren, dass die Luftzirkulation unter und hinter dem Weinklimaschrank nicht blockiert ist. Das Kondenswasser wird in einem kleinen Behälter hinten innen am Schrank gesammelt. Der Behälter hat einen kleinen Schwamm, damit das Kondenswasser leichter verdunstet. Stellen Sie sicher, dass das Kunststoffröhrchen, das das Wasser von innen in den Behälter leitet, nicht durch Staub oder Schmutz verstopft ist. Jedes zweite Jahr sollte der Kohlefilter der Innenbelüftung ausgetauscht werden. Der Filter befindet sich in der oberen Ecke des Weinklimaschranks.

Füllen des Weinklimaschranks

Einstellen der Temperatur
(siehe Abb. 3). Der Weinklimaschrank ist mit einer elektronischen Steuerung ausgestattet. Damit können Sie die Innentemperatur des Schranks programmieren. Ihr Wein wird dann mit der von Experten empfohlenen Tempeauf dem Display angezeigt.

ratur von 10°C bis 15°C gelagert. Die Temperatur wird

Bitte beachten Sie die Illustrationen in Abb. 4. Die Flaschen sollten je nach ihrer GröÃe im Weinklimaschrank gelagert werden. Die gebräuchlichsten Flaschen sind die ÂBordeaux und die ÂBurgunderÂ. Diese Flaschen sind nicht alle identisch. Zu den verbreitetsten gehören die ÂTradition und die ÂLégèreÂ. Die ÂChampenoise und die Âflûte dÂAlsace Flaschen haben unterschiedliche Durchmesser und Höhen. Beachten Sie diese Unterschiede beim Einlagern Ihrer Flaschen und vermeiden Sie es, unterschiedliche FlaschengröÃen zu mixen. Die Flaschen müssen liegend gelagert werden, damit der Kork Kontakt mit dem Wein hat. Plazieren Sie die Flaschen mit dem Kopf nach unten in den Weinklimaschrank, um das Volumen optimal zu nutzen.

10

Klienci kupując ten produkt kupili także

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

GRAND PRIX ELECTRONIC 754 BECKER
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Instrukcja Obsługi

Kompletna instrukcja obsługi w formie pliku PDF. Plik PDF zostanie dostarczony na Twój adres email…

$4.99

MA 6200 MCINTOSH
Instrukcja Serwisowa

Kompletna instrukcja serwisowa w formie pliku PDF. Instrukcje serwisowe zazwyczaj zawierają schemat…
>
Parse Time: 0.175 - Number of Queries: 129 - Query Time: 0.036